Zum ersten Mal seit Jahren ist der Ausstoß an CO2 aus deutschen Kraftwerken im Jahr 2014 endlich gesunken. Das sind für uns als  mehr ...

Wir sind froh darüber, wie klar wir unsere Philosophie als Energiegenossenschaft in unserer neuen Broschüre d...

mehr ...

Umweltschutz ist seit Jahrzenten ein Dauerthema, das leider nie an Aktualität verliert. Das Erhalten der Ressourcen unserer Erde hängt eben letzten Endes doch vom Verhalten jedes Einzelnen ab. Das ist auch die Motivation hinter der Gründung unserer  mehr ...

In der Brust von Erol Kiris schlagen zwei Herzen. Als gelernter Bankkaufmann sind nachhaltige Renditen sein alltägliches Arbeitsziel. Unternehmensbilanzen sind in seinem Beruf sehr wichtig. Als Vater von zwei Töchtern macht er sich aber auch Gedanken um ...

mehr ...

Matthias Wörmann ist ein Mensch, der gerne handelt. Schon während des BWL Studiums haben Ihn Zahlenkolonnen eher gelangweilt. Die Lösung konkreter Probleme hat ihn dagegen immer fasziniert. Bei der ganzheitlichen Finanzberatung als Director der Consilium...

mehr ...

Im deutschen Gesetz über Vermögensanlagen (VermAnlG) wurde festgelegt, dass Vermögensanlagen nicht ohne einen Prospekt, den die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zuvor gebilligt hat, öffentlich angeboten werden dürfen. Anleger, d...

mehr ...

Regionale Energiegenossenschaften sind beliebt, ihre Vorhaben klein. Nun stehen bundesweite Zusammenschlüsse an, die mehr können....

mehr ...

Jahrzehntelang dominierten wenige Energieversorger den Energiemarkt. Seit einigen Jahren nehmen jedoch immer mehr Privatleute, Landwirte und Energiegenossenschaften wachsenden Einfluss. Die Dezentralisierung der Energieversorgung  und der Ausbau der Erneue...

mehr ...

Wer mit dem Gedanken spielt, in eine Energiegenossenschaft zu investieren, fragt sich vielleicht: Ist dieses Engagement n...

mehr ...

Spätestens seit der Krise in der Ukraine ist Geopolitik zu einer hausgebräuchlichen Vokabel geworden. Wenn bei diesem Konflikt von geopolitischen Interessen gesprochen wird, geht es in erster Linie um Energiethemen. Wen wundert es, dass in einem solchen w...

mehr ...