Erneuerbare Energie „zahlt“ sich aus: die 16 Faktenkarten der AEE

Erneuerbare Energien sind der schadstofffreie Motor der Energiewende. Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hat 16 neue Faktenkarten veröffentlicht, die alle wichtigen Zahlen zur Erneuerbaren Energie zusammenfassen.

Die Faktenkarten sind nicht nur inhaltlich aktualisiert, auch die Optik ist unter anderem mit Piktogrammen aufgefrischt worden. Neue Karten für den Wärme- und Verkehrssektor vervollständigen das Spektrum.

Vorstand der Consilium Erneuerbare Energien eG Erol Kiris: „Die Daten auf den Faktenkarten sind faszinierend. Ein Beispiel: Rund 1,6 Millionen Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 41.200 MWp waren 2016 in Deutschland installiert. Davon wurden im letzten Jahr 1.530 MWp neu installiert. Somit erhöhte sich die erzeugte Strommenge aus Solarenergie auf 38,2 Mrd. kWh.“

Mit einer Auswahl an Studien verdeutlichen die Karten auch, wie eine Komplettversorgung mit Erneuerbarer Energie möglich sein könnte.

Matthias Wörmann, Vorstand der Consilium Erneuerbare Energien eG: „Die Zahlen zum Anteil der Erneuerbaren am Stromverbrauch finden wir als Opens external link in current windowEnergiegenossenschaft besonders erfreulich. So beträgt der Anteil am 31.12.2016 bereits 31,7%. Dadurch werden auch Fossilimporte in Höhe von 8,8 Mrd. Euro eingespart.“

Vielleicht überlegen auch Sie, wie Sie sich aktiver an der Energiewende beteiligen können. Opens external link in current windowGenossenschaftsanteile sind eine gute Möglichkeit, ökonomische und ökologische Vernunft miteinander zu verbinden. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie mehr über eine Opens external link in current windowGenossenschaftsbeteiligung bei der Consilium eG erfahren möchten.